Peter Raske

home
SPD
Plakate
Privates
Arbeit
Impressum
Aktuelles
Kontakt

An die Deutschen


Spottet ja nicht des Kinds, wenn es mit Peitsch und Sporn
Auf dem Rosse von Holz mutig und groß sich dünkt,
Denn, ihr Deutschen, auch ihr seid
Tatenarm und gedankenvoll.

Oder kommt, wie der Strahl aus dem Gewölke kommt,
Aus Gedanken die Tat? Leben die Bücher bald?
O ihr Lieben, so nehmt mich,
Daß ich büße die Lästerung.

Friedrich Hölderlin
 

 

Passfot02016

aktualisiert am
24.03.2020

Link
privat
Archiv
Grafiken 200318 A Papenburg VillaA



www.helga-adam.de

 

chriralink_100x100

 

PRESSE
MELDUNGEN


 

SPD-AG60+ in Papenburg; Information über Verzicht auf Veranstaltungen

Papenburg, 24.02.2020.2020: Die SPD-AG60plus sagt aufgrund der Corona-Krise alle bis Ende Mai geplanten Veranstaltungen ab.

Die Senioren der SPD-Papenburg bedanken sich bei allen Mitarbeitern der Krankenhäuser, der Gesundheitsdienste, der Pflege und der Mitarbeiter in den Läden für die tägliche Versorgung sowie allen, die dafür sorgen, dass unsere Wirtschaft nicht gänzlich zum Erliegen kommt, für ihren Einsatz. Wir wünschen ihnen, dass sie gesund bleiben. Peter Raske, Vorsitzender der SPD-AG60+, bedankt bei denen, die die Kontaktauflagen beachten und uns als Risikogruppe schützen, und wünscht Allen, die Krise gesund zu überstehen,

Pressedokumente
privat

Information

Archiv









































































































































































































































































Oldletter

EL-Kurier 12.01.2020

200112 EL-Kurier AG 60
Pressedokumente



IPAD-Grafik

 

Verkehrsüberwachung
Geblitzt wird in der kommenden Woche an folgenden Stellen:
    

Neues aus Papenburg 
Besuche der Alters-und Ehejubilare ausgesetzt
In Papenburg gehört es zur Tradition, Alters- und Ehejubilare persönlich mit einem Präsent zu gratulieren.

Zum Schutz der Jubilare und zur Eindämmung des Corona-Virus hat sich die Stadtverwaltung Papenburg dazu entschieden, Alters- und Ehejubilare vorerst nicht mehr persönlich zu besuchen.

Die Glückwünsche werden über den Postweg übermittelt glaubhaft zu machen.
 







































































































































































































































































































































































































Kontakt






































































































































































































peteratraske.info


Pressemeldungen

Archiv 2000


Pressemeldungen

Archiv 2001


Pressemeldungen

Archiv 2002


Pressemeldungen

Archiv 2003


Pressemeldungen

Archiv 2004


Pressemeldungen

Archiv 2005


Pressemeldungen

Archiv 2006


Pressemeldungen

Archiv 2007


Pressemeldungen

Archiv 2008


Pressemeldungen

Archiv 2009


Pressemeldungen

Archiv 2010


Pressemeldungen

Archiv 2011
 

Pressemeldungen

Archiv 2012
 


Pressemeldungen

Archiv 2013
 


Pressemeldungen

Archiv 2014
 


Pressemeldungen

 Archiv 2015
 


Presseberichte

Archiv

 

Pressemeldungen
Archiv 2016

Pressemeldungen
Archiv 2017
 

Pressemeldungen
Archiv 2018

Pressemeldungen
Archiv 2019

Pressemeldungen
Archiv 2020

Neues aus dem Emsland
Corona-Sorgentelefon
Auf Bürgertelefon für Menschen mit Ängsten und Sorgen
Die Coronaepidemie hat zu erheblichen Veränderungen geführt, die auch psychisch belasten können. Neben der gesundheitlichen Gefährdung gibt es tiefgreifende Maßnahmen, die in unser soziales Leben und in das gegenseitige Miteinander hineinreichen. Da aufsuchende Hilfen und persönliche Kontakte im Moment nicht möglich sind, hat der Landkreis Emsland ein Bürgertelefon eingerichtet, das für Menschen, die sich mit ihren wachsenden Sorgen und Ängsten allein gelassen fühlen, Ansprechpartner ist.
Der Sozialpsychiatrische Dienst übernimmt diesen Service und leistet die telefonische Beratung in psychischen Krisen und Belastungssituationen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr und am Wochenende von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung. Unter den Rufnummern 05931/44-1171, 0591/84-3323 und 04962/501-3101 sind sie zu erreichen.
 der 05931 44-5702 (zu erreichen montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr und an Wochenenden von 9:00 bis 16:00 Uhr)

Für Sie gelesen

Ems-Zeitung 08.03.2020

200309 Ems-Zeitung Im Keller darf wieder gefeiert werden

 

Weitere Lyrik weitere Grafiken Portraits
Gedichte